Europa Büro des Stadtschulrates für Wien

Das Europa Büro des Stadtschulrates für Wien setzt zahlreiche Initiativen zum Sprachenerwerb und zur Vertiefung der europäischen Dimension an Wiener Schulen und ist die Anlaufstelle für internationale, insbesondere europäische Angelegenheiten.

  • Entwicklung und Betreuung von Fremdspracheninitiativen (Englisch, romanische Sprachen, Nachbarsprachen), Verfassen von Modellbeschreibungen,
     Personalplanung - insbesondere von Native Speaker Teachers, Koordinierung von Aufnahmeverfahren, unterrichtsbegleitende Beratung, Evaluierung und Beratung.
  • Organisation von Spracherlebniskursen und Sprachenworkshops.
  • Initiierung, Planung und Durchführung von EU-geförderten Schularten- und standortübergreifenden Projekten sowie die Planung, Einreichung und Abstimmung mit den zuständigen Förderstellen, inhaltliche, administrative und finanzielle Umsetzung, Öffentlichkeitsarbeit, Berichtlegung und Abrechnung.
  • Internationale Kontakte zu ausländischen Institutionen wie der Europäischen Kommission, dem Europarat, Botschaften, Kulturinstituten, etc.
  • Koordinierende Information und Dokumentation der internationalen Programme und Aktivitäten, insbesondere der Bildungsprogramme der Europäischen Union.
  • Öffentlichkeitsarbeit zu den durchgeführten Initiativen, Organisation von zentralen Veranstaltungen.