fremdsprachenmodelle logo ehs

2001 im BRGORG 15 als Schulversuch gestartet, ist die European High School seit dem Schuljahr 2004/05 als Teil der Regelschule verankert. SchülerInnen mit abgeschlossener NMS/AHS Unterstufe können den schulautonomen Oberstufenzweig mit dem Fokus auf Sprachen sowie dem Spezialfach "European Studies" und dem Wahlpflichtfach "Interkulturelle Kommunikation", in welchem fächerübergreifende Fragen von europäischer Brisanz thematisiert werden, besuchen.

Durch Englisch als Arbeitssprache im typenbildenden Gegenstand „European Studies“ werden die SchülerInnen auf Herausforderungen im europäischen und speziell im zentraleuropäischen Kontext vorbereitet. Die erforderlichen Sprach- und Länderkompetenzen erfolgen durch die Vertiefung in englischer Sprache sowie den Erwerb weiterer Fremdsprachen (Französisch, Spanisch, BKS) und Reisen (u.a. nach Brüssel oder Strassburg in der 6. Klasse sowie Kurzbesuche in verschiedenen Nachbarländern).

Unsere SchülerInnen tragen oftmals durch ihren familiären Migrationshintergrund (bereits in 2. und 3. Generation) zur kulturellen Vielfalt bei. Neben österreichischen Staatsbürgerinnen sind SchülerInnen aus den Balkanstaaten, Polen und der Türkei, aber auch Jugendliche aus dem asiatischen und afrikanischen Raum vertreten und bereichern unseren Schulalltag. 

Ziel der European High School ist die regionale Vernetzung und Integration sowie die vertiefte Europakompetenz unserer EHS-Klassen.

Durchführung

Der typenbildende Gegenstand „European Studies“ wird in englischer Sprache mit Unterstützung eines Native Speaker Teachers unterrichtet und erschließt inhaltlich die europäische Dimension des Zweiges (laut Lehrplan mit Themen zu europäischer Geschichte, Geografie, Politik, …). Zusätzlich wird projektweise in ausgewählten Fächern „Englisch als Arbeitssprache“ eingesetzt. SchülerInnen aus allen Teilen der Welt sind willkommen und können bis zu zwei Jahre als außerordentliche SchülerInnen nach Absprache mit der Direktion unsere Schule besuchen. Gute Englischkenntnisse sind in allen Fällen erforderlich und werden in einem Aufnahmegespräch ermittelt.

Standort

BRGORG 15, Henriettenplatz 6, 1150 Wien

http://www.brgorg15.at/