WILLKOMMEN
Integration von Flüchtlinge in der Schule

Programm

Erasmus+ 

Projekt Name

Integration von Flüchtlingen in der Schule (WILLKOMMEN)

Projekt Akronym

WILLKOMMEN

Projekt Partner

1. Senatsverwaltung Bildung, Jugend &Wissenschaft (DE)
2. EuropaBeratung Berlin (DE)
3. Regionale Schulverwaltungen der Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg (DE)
4. Schulen in Friedrichshain-Kreuzberg: NN (DE)
5. Schulen in Lichtenberg: Barnim-Gymnasium und Grüner Campus (DE)
6. WIB (DE)
7. Europa Büro des Stadtschulrates für Wien (AT)
8. Pflichtschulinspektorat 2 (AT)
9. Schule 1 (AT)
10. Schule 2 (AT)
11. Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien (AT)
12. Außerschulischer Partner 2 (AT) 

Projekt Dauer

12 Monate: September 2016 – August 2017

Kurzbeschreibung

Im Rahmen eines vorerst 12-monatigen Austauschs guter Praxis sollen Ideen und Konzepte zum Thema die Integration von geflüchteten und neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen in Regelschulen einander vorgestellt und bisherige Erfahrungen bei ihrer Umsetzung diskutiert werden.